Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V.
der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

DPG Institut Hamburg

Semesterprogramm Sommersemester 2017

 

Das neue Semesterprogramm ist online!

   
     

Viele unserer Seminare können auch von Gasthörerinnen und Gasthörern belegt werden (einen diesbezüglichen Hinweis finden Sie am Ende des jeweiligen Seminarankündigungstextes).

Ausbildungsteilnehmende unseres Instituts können an einigen Seminaren des IfP teilnehmen; umgekehrt sind einige unserer Seminare für Ausbildungsteilnehmende des IfP offen.

Unser Institut hat eine Kooperation mit den DPG-Instituten Hannover und Göttingen, d.h. Ausbildungsteilnehmer*innen können auch an den Seminaren dieser Institute teilnehmen. Sie finden diese Lehrveranstaltungen unter folgenden Links:

www.las-institut.de/lehrveranstaltungen
www.psychoanalysehannover.de


 

Sprecher*in der Aus- und Weiterbildungsteilnehmenden:


Dipl.-Psych. Carmen Müller
Telefon 0176-27 78 70 28
carmen.mue@googlemail.com


M.sc. Psychologe Sören Greiff
Telefon 0176-62 90 77 94
greiffsoeren@aol.de

Aktuelles

Wintersemester 2017-18

Das neue Semesterprogramm ist online!

16.02.2018

Zur Dekonstruktion geschlechtlicher Normativität - Queer Theory und Psychoanalyse. Die Wiener Psychoanalytikerin Mag.a Dr.in Esther Hutfless wird über die Schnittmengen zwischen Psychoanalyse und Queer Theory sprechen.

Weiterlesen ...

22.09.17

Freitag, 19:30 Uhr. M. Fakhry Davids, britischer Psychoanalytiker aus London, wird einen Vortrag zum Thema 'Internal Racism' halten.

Weiterlesen ...

20.04.17 ff.

Der Traum und die Psychoanalyse (Vortragsreihe). Torsten Maul, Dozent am Hamburger DPG-Institut hat am 11. Mai über den Umgang mit der Traumerzählung in psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlungen gesprochen; moderiert wurde die Veranstaltung von Gabriele Amelung.

Weiterlesen ...